News & Events

Aktivitäten rund um den Quartierhof

Unser schwarzes Gold: Kompost-Herstellung auf dem QuarTierhof Höngg

Leitung: Anina Gmür (www.beckihof.ch) Landwirtin, Naturpädagogin, Permakultur Designerin u.v.m.

Datum und Zeit: Sonntag, 16. April 2023, 14.00 bis 18.00 Uhr

Ort: Haus (für den theoretischen Teil) und Hof (für die praktischen Übungen)

Anmeldung und Kontakt: Chris Szaday, 079 252 23 96

 

Inhalt:

Mit Hilfe von gutem Kompost gelingt es uns, den Boden wieder zu beleben, fruchtbar und gesund zu machen. Der Nährstoffkreislauf auf dem Hof kann geschlossen werden. Durch mehr Humus im Boden wird mehr Kohlenstoff und Wasser gespeichert und der Boden kann sich weitgehend selbst regulieren, was für das Klima wichtig ist.

Die Kunst des Kompostierens will gelernt sein. Ziel des Kurses ist es, selbständig Kompostmieten mit den richtigen Komponenten so aufbauen zu können, dass möglichst wenig umgesetzt werden muss und ein optimaler Nährhumus für die Kulturen und den Boden entsteht.

Zudem sind Kompostmieten mit ihren vielen Lebewesen und Umsetzungsphasen ein ideales Lern- und Experimentierfeld für Kinder und Schulklassen.

Mit Hilfe von Anina Gmür entwickeln wir ein Kompostkonzept für den QuarTierhof Höngg.

Finanzielle Unterstützung: Bodenschutzstiftung der Stadt Zürich (https://bodenschutzstiftung.ch)

Zurück

Nächste Events

News/Aktivitäten

Zukunftsworkshop

Was krabbelt denn da?!

Brennessel-Quiche "Höckli"

Herbstfest 2019

Quartierhof-Karawane

Tag der offenen Tür

Eierfärben

Samichlaus im QuarTierhof

Top