Hühnergruppe

 

Wer getraut sich ein Huhn oder Güggel mit der Hand zu füttern?

Oder ein Huhn zu halten und streicheln bis es fast einschläft?

Wer konnte schon mal frische Eier einsammeln und diese dann gleich in ein feines Spiegelei umwandeln?

Und wer weiss, welches Huhn welche Farbe von Ei legt?

Diese Begegnungen und Erfahrungen passieren bei uns auf dem Hof.

Die Hühner auf dem QuarTierhof haben täglich Auslauf auf die Weide oder im Laufhof. Sie haben viel Platz um sich frei bewegen und ihren natürlichen Trieben wie dem Scharren und Picken nachgehen zu können.

Wir legen Wert auf Qualität und betreuen unsere rund 50 Tiere mit viel Herz und Leidenschaft.

Die Mitglieder der Hühnergruppe übernehmen das tägliche Füttern, Einsammeln der Eier und wöchentliches Misten. Sie profitieren von Eiern, die von glücklichen Hühnern gelegt wurden und können diese wöchentlich beim QuarTierhof abholen. Zudem kann jedes Mitglied der Hühnergruppe Patin oder Pate von seinem Lieblingshuhn werden.

Die Gruppe ist so organisiert, dass jedes Gruppenmitglied einmal in der Woche die Hühner versorgt und alle paar Wochen am Wochenende beim Stallmisten mithilft. Die Kosten für Futter, Einstreu und Unterhalt finanzieren wir über Mitgliederbeiträge und den Verkauf der Eier.

Die nahe Begegnung mit den Tieren und das aktive Mitwirken in der Gruppe fördert viele Kompetenzen.

Auch kleinere Kinder können gemeinsam mit ihren Eltern diese Aufgaben gut übernehmen.

Möchtest Du in der Hühnergruppe mitmachen? Es hat noch Platz für neue Mitglieder. Wir freuen uns auf Dich!

Kontakt
Kurt Schnebli, huehnergruppe@quartierhof-hoengg.ch

Am 10. Juni 2022 war es soweit und unsere Hühner konnten ihr neues Heim beziehen, siehe dazu den Bericht von Sarah

Top